Welttag der Menschen mit Behinderung

Heute ist der internationale Tag der Menschen mit Behinderung und als Jugendverband wollen wir vor allem auf die Missstände in den Schulen dieses Landes hinweisen. Behinderte Menschen leiden in größerer Weise unter allen Problemen unseres Bildungssystems. Wer körperliche oder geistige Probleme hat, ist besonders auf Hilfe von Lehrern und Sozialarbeitern angewiesen und leiden daher besonders unter Personalmangel. Außerdem sind viele alte Schulgebäude nicht auf die Bedürfnisse von Menschen mit Gehbehinderung ausgelegt. All diese Schüler in spezielle Schulen „auszulagern“ führt zu sozialer Isolation und beraubt auch die anderen Kinder der Chance diese sozialen Kompetenzen zu erwerben.