Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Rosa Luxemburg im Kino

18. Januar um 20:30 - 23:00

von Margarethe von Trotta, BRD 1985, 123 min., , digital
mit Barbara Sukowa, Hannes Jaenicke, Daniel Olbrychski, Doris Schade, Otto Sander

Erzählt wird die Geschichte der bedeutsamen und oft missverstandenen Sozialistin Rosa Luxemburg (1870-1919). Der Film beginnt 1906 in Warschau mit ihrer Inhaftierung und zeigt ausführlich ihr Wirken für die SPD in Deutschland und ihre mutige Opposition gegen den Ersten Weltkrieg. Der Film endet mit ihrer erneuten Inhaftierung und ihrer Ermordung durch rechte Freicorps-Offiziere im Jahr 1919.Margarethe von Trotta legt in ihrem feingesponnenen Geflecht aus Spiel- und Dokumentar-Szenen besonderen Wert auf die Privatsphäre dieser bemerkenswerten Frau. Behutsam und einfühlsam deckt sie die persönlichen
Beweggründe und inneren Vorgänge auf, die zu ihrem revolutionären, politischen Tun geführt haben mögen. Dabei treten auch offene Widersprüche in ihrer Persönlichkeit zu Tage, wie ihre bürgerlich gebliebenen Träume vom Glück, ihre fast demütige Duldsamkeit im Gefängnis und ihre kleinen Fluchten in die Poesie. Gerade weil Margarethe von Trotta die Emotionen dieser Frau wichtiger nimmt als ihr äußeres Erscheinungsbild als sozialistische Kämpferin, gewinnt der Film auch auf der politischen Ebene an Überzeugungskraft.
„Die opulente Ästhetik, die Pracht der Gewänder und der Farben steht in einem eigentlichen Kontrast zu dem Schwarzweiß der Wochenschauaufnahmen und der Brutalität und Härte der revolutionären Auseinandersetzung und des Krieges. Das Ergebnis ist eine merkwürdige Zeitverschiebung, die die Grenzen zwischen Vergangenheit und Zukunft verwischt und die die Gestalt der Rosa Luxemburg ins Exemplarische erhebt.“ (Hans Werner Dannowski, epd Film)

Eine Veranstaltung der Rosa Luxemburg Stiftung Niedersachsen in
Kooperation mit dem Projekt moderner Sozialismus Hannover

Details

Datum:
18. Januar
Zeit:
20:30 - 23:00

Veranstalter

Kino im Sprengel

Veranstaltungsort

Kino im Sprengel
Hannover, + Google Karte